Alster-Ansegeln mit Grillen fällt aus

Aufgrund einer Parallelveranstaltung am 04./05.05.2019 muss unser Ansegeln an der Alster leider ausfallen. Ob wir die Veranstaltung nachholen, ist noch offen. Davon unabhängig können die Jollen – wie gewohnt – gesegelt werden.

Ansegeln

Auch wenn es jetzt schon ein paar Tage zurück liegt, wollen wir an dieser Stelle noch einmal das gelungene Ansegeln erwähnen. Trotz der Kälte am Wochenende vor Ostern liefen die 3 Clubschiffe Samstag früh gemeinsam aus, um sich zunächst im Köhlfleet für ein paar Manöver zu treffen. Auf dem Weg dahin durften, dank Wind und Strom gegenan, eine Vielzahl von Wenden gefahren werden. Am Nachmittag ging es weiter Richtung City-Sport-Hafen, der RHE fuhr gar unter Segeln bis zur Elbphilharmonie. Den Abschluss des Samstages bildete der Klönschnack auf den Schiffen und ein gemeinsames Abendessen auf dem Feuerschiff.

Weiterlesen

Alster-Ansegeln mit Grillen

Liebe Jollensegler und Jolleninteressierte,
nachdem wir am 06./07.04.19 die Boote zur Alster gebracht und aufgebaut haben und sie auch testgesegelt haben, findet nun am 04.05.19 (ganztägig) zusammen mit dem OVSailing das offizielle „Alster-Ansegeln“ mit Grillen statt. Eine ideale Gelegenheit sich (wieder) mit den Booten vertraut zu machen, Kontakte zu knüpfen und einen schönen Tag am/ auf dem Wasser zu verbringen. Bitte meldet Euch, gerne auch mit Freunden und Familie, über die > Doodle-Liste < (nur für eingeloggte Mitglieder) an. Wir treffen uns dann auf der Steg-Anlage, Alsterufer 2a. Bitte bringt zum Grillen selbst etwas mit, Getränke können vor Ort erworben werden. Wir freuen uns auf Euch.

Viele Grüße und Godewind
Simone     

Alsterjollen sind startklar

Am Samstag sind unsere Alsterjollen aus dem Winterlager in Bahrenfeld an die Alster verbracht worden. In diesem Jahr ist auch der Rapido wieder auf unserer Steganlage. Dieser wurde gleich am Samstag für eine Testfahrt auf der Alster genutzt. Am Sonntag wurde dann bei schönstem Wetter und über 20°C ebenso unsere RS Venture getestet. Beide Schiffe stehen den Clubmitgliedern somit ab sofort wieder zur Verfügung. Bei Interesse reserviert die Schiffe bitte über das Buchungsportal des OVS damit niemand umsonst am Steg steht. Wer noch keinen Zugang hat, kann sich diesen kurzfristig von Timo geben lassen. An einer direkten Einbindung wird gearbeitet.

Wer die Alsterjollen noch nicht kennt, kann sich selbstverständlich eine Einweisung geben lassen. Sprecht dazu einfach Simone an.

Vielen Dank an all die fleißigen Hände, die bei den Winterarbeiten und dem Transport mitgeholfen haben.

Das Europe-Training beginnt am 11. April

Liebe Jollensegler,

auch in diesem Jahr konnten wir Philipp als Trainer für unser Europe-Training gewinnen und freuen uns auf eine spannende Saison, um am Ende noch souveräner mit den Einhandbooten umzugehen. Einige von uns haben es im vergangenen Jahr schon ausprobiert. Mit dem einen oder anderen habe ich in diesem Winter gesprochen, oft seid ihr unentschlossen gewesen. Um sich eine eigene Meinung bilden zu können, muss man es sicherlich einmal ausprobieren.

Die Gelegenheit habt ihr ab dem 11.04. jeden Donnerstag ab 18 Uhr am Steg.  Eine vorherige Anmeldung bei mir oder über die > Doodle-Liste < (nur für eingeloggte Mitglieder) ist von Vorteil. Wir freuen uns auf euch.

Gode Wind
Simone

Die Segelsaison kann beginnen

Die Jollen sind bereit, die Trailer startklar. Am 6. April werden die Jollen des Clubs auf die Steganlage an der Alster gebracht werden.

Nun muss es nur noch ein bißchen wärmer werden, dann steht dem Vergnügen auf dem Wasser bald nichts mehr im Weg.

164 Jahre Segelclub Rhe

Festliche Stimmung auf dem Stiftungsfest 2019

Seemannsgarn, Seefahrergeschichten und ein Captainsdinner sorgten am Abend des 23. Februar im Clubhaus Blankenese für gute Unterhaltung unter den Mitgliedern und Gästen, die sich aus Anlass des 165. Stiftungsfestes des SC Rhe trafen.

Bevor wir in den nächsten Tagen darüber berichten, wollen wir HIER (im internen Bereich) schon heute erste Eindrücke mit Euch teilen.