Die Känguruh Regatta startet wieder!

Alstersegeln

Endlich geht es wieder los. Seit dem 9. Juni bis zum 22. September findet jeden Mittwoch wieder die traditionelle KÄNGURUH Regatta statt. Die Veranstaltung, die vom HSC ausgerichtet wird, startet wie gewohnt ab 18.30 h.

Aufgrund der Hamburger Covid-19-Verordnung gelten für die Veranstaltung besondere Regeln.

Weiterlesen

SY RHE startet erfolgreich in die neue Segelsaison

Nach den Segelyachten Lichtblick und Carina ist nun auch die SY RHE erfolgreich in die neue Saison gestartet. Nachdem uns zunächst ein später Krantermin und die harten Corona-Maßnahmen ausgebremst hatten, konnten wir den zu Himmelfahrt geplanten Törn doch noch in Angriff nehmen. Zeitgleich wollte die Crew des Lichtblicks als Ersatz für die abgesagte Glückstadtregatta ebenfalls einen Törn planen. Schnell waren wir uns einig, dass wir den Törn als Frühjahrsflottille durchführen, Corona-bedingt mit etwas kleineren Crews. Dafür war nun jedoch deutlich mehr Planungsarbeit als sonst erforderlich: Helgoland war für touristische Besucher gesperrt, aber Büsum als Modellregion bot sich als attraktive Alternative an, und der Hafenmeister von Büsum teilte uns mit, dass wir dort mit 2 Yachten willkommen sind. Für einen frühen Start in den Törn fanden wir uns bereits am Vorabend auf den Schiffen ein und konnten noch einen sehr schönen Sonnenuntergang erleben.

Weiterlesen

Corona Update

Covid Symbol schmal

Das Yachtsegeln ist seit einigen Tagen wieder mit größeren Gruppen erlaubt. Die ersten Crews waren endlich wieder auf der Elbe, der Nord- und Ostsee unterwegs.

In diesem Artikel stellen wir vor, was aktuell zulässig ist (Stand: 08.06.2021).

Weiterlesen

Segelurlaub an der Schlei möglich

Segelurlaub trotz Corona? Ein Modellprojekt des Landes Schleswig-Holstein macht es möglich. Seit einigen Wochen sind verschiedene Regionen im Norden wieder für Touristen geöffnet. Dazu zählen die Eckernförder Bucht und die Schlei – das Saisonrevier unserer Clubyacht SY Carina.

Weiterlesen

SY Carina mit neuem Großsegel

SY Carina mit neuem Großsegel schmal

Unsere Fahrtenyacht SY Carina hat seit dieser Saison ein neues Großsegel. Das neue Segeltuch aus robustem Dimension Polyant von UK Sails ersetzt die alten Dacron Segel der Najad 361. „Wir investieren damit in den Werterhalt des Schiffes und natürlich auch in diie Performance für unsere Segelcrews“, so Takelmeister Oliver Lanka. SY Carina steht ab Mai in Maasholm für Tages- oder Fahrtentörns segelklar bereit.