Aktuelle Informationen

Unter normalen Umständen wären wir in den nächsten Tagen in die neue Saison gestartet, würden die Schiffe zu Wasser bringen und den ersten Schlag segeln. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unsere Aktivitäten bis vorerst Ende April eingestellt. Wir informieren an dieser Stelle über die aktuelle Situation im SC Rhe und im Segelsport allgemein.

Alle SPORTBOOTHÄFEN AN NORD- und OSTSEE sind nach einer Verfügung des Landes Schleswig Holstein vom 27.03. einheitlich gesperrt. Zulässig sind lediglich Winterarbeiten unter Einhaltung des Kontaktverbots für Eigner aus Schleswig-Holstein und für Servicefirmen. Kranen ist nur durch Servicefirmen zulässig. +++ Der Auftakt der SEGELBUNDESLIGA wurde von Anfang Mai auf Anfang Juli verschoben. Weitere Informationen unter segelbundesliga.de. +++ Die WARNEMÜNDER WOCHE vom 4. – 12. Juli wurde abgesagt und wird erst 2021 wieder stattfinden.

Der HAMBURGER YACHTHAFEN WEDEL wurde vorerst bis zum 5.4. geschlossen. Der Zugang ist gesperrt. Genaue Informationen der Yachthafengemeinschaft können unter www.sc-rhe.de/hyg-sperrung_jhs/ eingesehen werden. In der jüngsten Bekanntmachung vom 27.03.2020 hat die YHG noch einmal klarstellende Informationen veröffentlicht. +++ Der JOLLENHAFEN ALSTERUFER ist geschlossen. Auch dort gilt, dass der Vereinsbetrieb leider eingestellt bleiben muss. Die Jollenhafengemeinschaft weist darauf hin, dass auch das individuelle Segeln dort nicht zulässig ist. Wir halten alle Liegeplatzinhaber über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. +++

Alle AUSBILDUNGS- und JUGENDTERMINE sind bis auf weiteres abgesagt. Wir holen in Abstimmung mit den Kursteilnehmern die Trainings und Kurse so bald wie möglich nach. Der DSV hat angekündigt, dass alle Prüfungstermine bis 30.4. ausfallen oder verschoben werden und alle führerscheinrelevanten Fristen bis auf weiteres gehemmt bleiben. Weitere Informationen unter www.dsv.org. +++

ALSTER- UND ELBREGATTEN wurden bis 30.4. abgesagt. +++ Die KIELER WOCHE wurde auf den 5. – 13. September 2020 verlegt (www.kieler-woche.de). +++ Die NORDSEEWOCHE findet virtuell oder allenfalls in reduzierter Form statt. Wenn möglich, werden die Regatten Rund Helgoland und Rund Skagen veranstaltet. Ein Rahmenprogramm und sonstige Regatten sind abgesagt (www.nordseewoche.org). +++ Die Feiern zum HAFENGEBURTSTAG 2020 in Hamburg werden dieses Jahr ausfallen. [OL]