Standorte

Vielfalt allerorten

Seit vielen Jahren sind wir nun in der glücklichen und komfortablen Lage uns sowohl als Alster- als auch als Elbverein bezeichen zu dürfen. Drei Standorte, verteilt über das gesamte Stadtgebiet stehen uns zur Verfügung um unsere Vielzahl von Aktivitäten durchführen zu können. Die ehemalige Springer-Villa auf dem Falkenstein inmitten des wunderschönen Sven-Simon-Parks, die Steganlage für die Jollen nur fünf Gehminutem vom Bahnhof Dammtor entfernt und die funktionale, großzügie Werkstatt mit Winterlager in Bahrenfeld, direkt neben der Autobahnabfahrt, viele Orte an denen wir uns gemeinsam treffen, segeln, Boote bauen oder feiern.

 

Das Clubhaus des Segelclub Rhe – ein weiteres Stück Geschichte

Clubhaus Grotiusweg 77

Inmitten des großzügigen und wunderschönen Sven-Simon-Parks befindet sich seit vielen Jahren unser Clubhaus. In diesem einmaligen Gebäude, hoch über der Elbe auf dem Falkenstein, feiern wir gemeinsam, lernen und planen unsere Törn und Aktivitäten. Die Geschichte hinter diesem Gebäude ist ebenso spannend wie die des Segelcub Rhe; doch lesen Sie mehr

Jollenhafen Alsterufer

Steganlage AlsteruferGelegen unter den grünen Bäumen, die das Alsterufer säumen, können wir nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Dammtor unser wöchentliches Jugendtraining durchführen und zu der einen oder anderen Segelpartie mit unseren Jollen starten. Viele Mitglieder haben hier ihre ersten Seebeine bekommen.  mehr