Segelyacht Lichtblick

Das ideale Ausbildungsschiff!

Lichtblick, unsere Beneteau First 31.7 ist das ideale Einsteigerschiff in das Yachtensegeln. Mit einer Länge von rund 9,5m und Pinnensteuerung erleichtert er auch Jollenseglern einen leichten Einstieg ins Yachtensegeln. Drei bis sechs Segler fühlen sich auf diesem Schiff wohl.

 

Typ Beneteau First 31.7
LüA 9,61 m
Breite 3,23 m
Tiefgang 1,90 m
Segelfläche 52,5 m² am Wind
Kojen 6

 

 

Die Trainings

Lichtblick ist das zentrale Ausbildungsschiff des Vereins. Trainiert werden gezielt z.B. Manöver, An-und Ablegen und Spinnaker-Segeln. Auch Nachtfahrten oder Schwerwetter-Trainings werden auf diesem Schiff durchgeführt, um die seglerischen Fähigkeiten zur Nutzung der beiden anderen Tourenyachten des Segelclub Rhe zu erlernen und weiter zu entwickeln. Auch für die mindestens einmal jährlich stattfindende SKS-Ausbildung des Segelclubs wird diese Yacht genutzt. Daneben dient Lichtblick dem Verein aber auch als allgemeines Elbsegelschiff, welches zum Feierabendsegeln oder für Schönwettertörns genutzt werden kann. Denn auch ruhigere Zeiten an Bord schaffen Sicherheit im Umgang mit dem Schiff

Das Revier

Lichtblick liegt im Yachthafen Wedel und wird von Mitgliedern des Segelclubs sowie von vielen Gästen gesegelt. Das Segelrevier von Lichtblick reicht über die komplette Elbe bis Helgoland. Zu bestimmten Anlässen, wie z.B. der Nordseewoche oder als Begleitschiff der Jugendfahrt des Segelclubs Rhe, also ebenfalls zu Ausbildungszwecken, erweitert sich das Revier auf weitere Teile der Nord und Ostsee.

Die Termine

Die Termine der Ausbildungsfahrten und Trainings sind über den Lichtblick-Kalender für alle Clubmitglieder, aber auch für die die es noch werden wollen, frühzeitig einsehbar. Häufig finden sich aber auch spontane Crews, die am Wochenende einfach für ein paar Stunden raus aufs Wasser gehen. Ein regelmäßiger Blick auf den Kalender lohnt sich also.