Unsere Ziele

Werte und Visionen

Begriffe wie Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Freude und Kreativität stellen beim Segelcub RHE  die Basis des Zusammenlebens dar. Die primäre Frage dreht sich hier nicht darum, was der Club dem Einzelnen bringt sondern wie jeder Einzelne sich in das gemeinsame Zusammenleben einbringen kann. Dies ist unabdingbar zur Erhaltung der Lebensfähigkeit des Segelclub RHE und wird von jedem eingefordert. Durch die vielfältigen Arbeitsweisen ist lebenslanges Lernen, persönliche Ansprache und intensiver Kontakt garantiert.

Informieren sie sich über unsere Aktivitäten oder lernen sie uns noch besser persönlich kennen! Menschen, ob jung oder alt, arm oder reich, die sich mit diesen Werten vollständig identifizieren können, sind herzlich willkommen und werden sich in unserer Gemeinschaft wohl fühlen.

Qualität und Einsatz

Auszeichnung für Ausbildung

erneute Auszeichnung für Ausbildung

Umfassende und hochwertige seglerische Ausbildung in allen Belangen – Manöver, Trimm, Taktik und Navigation, alles Selbstverständlichkeiten die zu unserem Selbstbild gehören. Unsere Geschichte basiert auf dem Wunsch junger Menschen gemeinsam zu segeln. Dies aber nicht, wie heute häufig üblich auf Eignerschiffen sondern kameradschaftlich und selbstverantwortlich auf Clubbooten und Yachten. Dabei ist es unser Anspruch stets ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Qualität zu bieten und zu erhalten. Vielfältige Maßnahmen wie die regelmäßige Weiterqualifizierung unserer Trainer, Austausch von seemännischem Wissen und regelmäßige Überprüfung der eigenen Fähigkeiten sorgen für eine reibungslose und sicher Fahrt.

Gemeinschaft

Intensive Gruppenerlebnisse erleben schon die Kleinsten bei den regelmäßigen Trainingsterminen unter der Woche, den Trainingslagern und als Highlight den Wanderfahrten auf der Schlei oder der Ostsee – in ihren Jollen! Möglich wird dies durch Unterstützung der engagierten und motivierten Eltern, die diese Aktivitäten fördern und z.B. durch die Vorbereitung des nächsten Zeltplatzes für satte Mägen sorgen.

Gemeinsame Seereisen zum Nordkap, den Azoren oder durch die Irische See schweißen die erwachsenen Mitglieder bei Regatten oder beim gemütlichen Fahrtensegeln zusammen. Viele Freundschaften, auch unter Familien mit Kindern sind beim gemeinsamen Bereisen der schwedischen Schären und anderen reizvollen Fahrtenzielen entstanden. Allen Heranwachsenden wird frühzeitig Verantwortung,  sei es für die Führung der Ausbildungsyacht Lichtblick oder für das Organiseren von Veranstaltungen übertragen.

Spaß und Verantwortung

Spaß am SegelnVerantwortungsbewusstsein ist die Basis unseres Bestehens seit nun mehr als 150 Jahren.  Finanzielle Unabhängigkeit durch vollständige eigene Refinanzierung gibt uns die Sicheheit und alle Möglichkeiten auch in unsicheren Zeiten für den Erhalt und Ausbau unserer Aktivitäten zu sorgen. Es wäre sträflich von diesem Grundsatz abzuweichen und somit den seglerischen Fortbestand zu gefährden.

Intensive und qualitative hochwertige Grundlagen nicht nur in Bezug auf das Segeln erlernen schon die Kleinsten in ihrem Opti, die Pflege und Wertschätzung des gestellten Bootsmaterials ist ebenso wichtig um ein reibungsloses Zusammensein zu ermöglichen. Von Kindesbeinen an erlernt jedes Kind also Fähigkeiten, die es sein Leben lang benötigt. Was wir auf dieser Basis bieten können, ist ein durchdachtes und schlüssiges Konzept, welches für jeden Abschnitt der Seglerkarriere eine passende Antwort liefert.

So individuell die Interessen und Ideen der vielen Mitglieder sind, eine Gemeinsamkeit verbindet Jung und Alt, Hochseesegler und Opti-Kapitän immer wieder: der Spaß am Segeln